eCommerce Day (Nachbericht)

Ob Neuling oder alter Hase, beim eCommerce Day am 6. April 2017 in Eibelstadt war für alle Onlineshop-Besitzer etwas dabei. Zum ersten Mal fand der Informationstag rund um Trends und Tipps im Online-Handel in Kooperation mit der IHK Würzburg/ Schweinfurt statt.

Der eCommerce Day bot die Möglichkeit sich auszutauschen, zu vernetzen, zu informieren und gemeinsam Ideen zu entwickeln. In einem Programm aus 15-minütigen Vorträgen und einem interaktiven World-Cafe nutzten die Besucher die Chance zu erfahren, wie sie Ihr e-Business noch erfolgreicher betreiben können.

Für einen spannenden Einstieg sorgte die Bloggerin Eva Bachmann, die über Kooperationen zwischen Bloggern und Unternehmen aufklärte. Christina Schmitt und Tim Rombach sprachen über Leadgenerierung im B2B-eCommerce. Professionelle Such- und Navigationslösungen demonstrierte Andreas Nabicht von der FINDOLOGIC GmbH. Wie man Produktdaten für Webshops, Apps und Print effizient pflegen kann, veranschaulichte Frau Dr. Elke Radeke durch das PIM-System. Zuvor zeigte Phillip Groschup die facettenreiche Visualisierung von Daten anhand des Google Data Studios.

Weitere spannende Vorträge beinhalteten Themen wie: Rechtliche Tücken, Online-Bezahlverfahren und modulares Outsourcing.

Abwechslung bot der interaktive Workshop mit der World-Café-Methode. Hierbei diskutierten die Teilnehmer an verschiedenen Thementischen zu Problemen und Herausforderungen im eCommerce.

Das abschließende Get-together war die ideale Gelegenheit, um sich mit den neu geknüpften Kontakten über die Eindrücke des Tages auszutauschen. 

 

 

Eva Bachmann

Eva Bachmann

Eva Bachmann steckt als Foodbloggerin und passionierte Naschkatze hinter den feinen Rezepten und verführerischen Fotos auf www.madamedessert.de. Seit Mai 2015 veröffentlicht sie hier regelmäßig Köstlichkeiten aus ihrer Küche und nimmt die Besucher ihres Blogs und die Abonnenten ihrer Social Media Kanäle regelmäßig mit auf ihre kulinarischen Entdeckungsreisen. Von süß bis herzhaft kann man sich mit ihr zwischen goldbraunen Gaumenschmäusen und schokoladigen Abgründen nach Herzenslust verlieren.

Phillip Groschup

Phillip Groschup

Phillip Groschup ist seit 2015 als Kampagnenmanager bei der KIM Krick Interactive Media GmbH tätig. Hier betreut er Kunden aus verschiedenen Branchen in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung. Außerdem ist er für den Bereich Call-Tracking verantwortlich. Phillip Groschup gehört zu den ersten Absolventen des noch relativ jungen Studiengangs E-Commerce der FH Würzburg/Schweinfurt. Seine Leidenschaft gilt neben dem Online-Marketing dem Webscripting und die Handhabung und Auswertung von Daten mit diversen Tools.

René Lampe

René Lampe

René Lampe war zunächst im Bereich Vertrieb IT & Internet tätig, mit Stationen bei AOL Deutschland, Bertelsmann AG, U.S. Bancorp. Seit 7 Jahren ist er im eCommerce-Bereich für Online-Bezahlverfahren zuständige und seit 2016 als Senior Key Account Manager bei der Sparkassen Finanzgruppe tätig. Zu seinem Aufgabengebiet gehört es, alle Vertriebsaktivitäten für das neue Online-Bezahlverfahren aller deutschen Banken und Sparkassen „paydirekt“ zwischen den einzelnen Institutionen, Landesbanken und PSPs zu koordinieren.

Andreas Nabicht

Andreas Nabicht

Andreas E. Nabicht, Jahrgang 1983, ist Leiter des Bereichs Beratung und Vertrieb bei der FINDOLOGIC GmbH und verfügt über eine Vielzahl an Praxiserfahrungen in verschiedenen Branchen. Als Sales Experte für Online-Shops, berät er europaweit mittelständische Unternehmen und E-Commerce Projekte. Neben seiner Neugierde für die Zukunft des digitalen Handels, bildet das Thema Neuromarketing, einen weiteren Interessensschwerpunkt. Als FINDOLOGIC Produktexperte verfasst er nicht nur interessante Blog-Beiträge, sondern für seine Kunden Workshops, Webinare, Vorträge und berät mit großer Leidenschaft FINDOLOGIC-Partnerunternehmen.

Alessandro Quaranta

Alessandro Quaranta

„Der Mensch braucht Freiheit um sich entfalten zu können.“ Neue Technologien können dazu beitragen, den Entfaltungsspielraum für jeden Einzelnen von uns zu vergrößern. Alessandro Quaranta ist Gründer der Okinlab GmbH, die diese Potenziale nutzt und mit form.bar die innovative Webanwendung für frei formbare Möbel entwickelt hat. Er hat an der Universität des Saarlandes und der Università degli Studi di Siena Managerial Economics studiert und spezialisierte sich im Bereich Strategie, Medien- und IT-Management. Darüber hinaus war er Dozent für Business Simulations und Referent im Technologietransfer an Hochschulen, insbesondere im IT-Gründungsbereich. Er hat bereits während seines Studiums erfolgreich Unternehmen gegründet und begleitet als Coach und Gründungsbotschafter des Saarlandes diverse Startups.

Dr. Elke Radeke

Dr. Elke Radeke

Frau Dr. Radeke hat im Bereich Datenbanken promoviert und ist seit 1996 mit Ihrem Team im  Bereich der effizienten Produktdatenpflege bei INCONY AG tätig. Mit Ihrem mehrfach ausgezeichneten PIM-System ANTEROS pflegen inzwischen zahlreiche große und kleine Firmen aus unterschiedlichen Branchen Produktdaten und Bilder. Die Magento-Schnittstelle macht die Daten in Webshops nutzbar, eine Printengine ermöglicht automatisiert aus den Daten Printkataloge, Preislisten und Datenblätter zu generieren.

Tim Rombach

Tim Rombach

Der Fokus der beruflichen Tätigkeiten von Tim Rombach lag in den letzten 10 Jahre auf den Bereichen Consulting und Business Development. Mit über 500 Consulting-Tagen zum Thema Lead-Generierung und Sales-Prozesse in der DACH-Region, kennt Herr Rombach die Herausforderungen, die sich Unternehmen im digitalen Wandel stellen. Zudem ist Tim Rombach als Dozent an mehreren Medienhochschulen tätig und bei diversen Veranstaltungen mit Vorträgen zu den Themen rund um digitale Prozesse sehr gefragt.

Christina Schmitt

Christina Schmitt

Christina Schmitt hat über 13 Jahre Marketing-Erfahrung im Agentur-Bereich als Kundenberater & Projektmanager auf nationalen und internationalen Etats. Seit 5 Jahren ist sie bei der Wiredminds GmbH als Partner Manager verantwortlich für den indirekten Vertrieb. Wiredminds ist ein Softwareanbieter im Bereich der Online-Leadgenerierung. Die Software LeadLab identifiziert B2B Unternehmen auf Websites mit Firmennamen, detailliertem Verhaltensprofil und qualifiziert sie automatisiert nach Ihrem Kaufpotenzial. Mit über 500 Kunden gehört Wiredminds zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich der Online-Lead-Generierung.

Christoph Schubertrügmer

Christoph Schubertrügmer

Christoph Schubertrügmer gründete 1996 die GECCO GmbH, eine Distribution für Apple Computer. Im Jahr 2000 startete er parallel den Bereich Fulfillment Service für eCommerce Unternehmen. Sowohl etablierte Firmen, als auch StartUps können aus einem modularen Dienstleistungsbaukasten genau die Leistungen in Anspruch nehmen, die sie für ein erfolgreiches Outsourcing benötigen. Die individuell angebotenen Lösungen reichen von Auftragserfassung, bis Lagerhaltung, Konfektionieren und Kommisssionieren von Waren, bis zur Buchhaltung und dem telefonischen Support im Dienst der Auftraggeber u.v.m.

 

Christian Stadler

Christian Stadler

Christian Stadler ist Rechtsanwalt bei der WIRTSCHAFTSKANZLEI CORNEA FRANZ RECHTSANWÄLTE. Er ist Absolvent der Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit ersten und zweiten Juristischen Staatsexamen in Würzburg. Zusätzlich absolvierte er ein europäisches Begleitstudium mit Abschluss Europajurist (Univ. Würzburg) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.