Lassen Sie sich neue IT-Lösungen finanzieren!

Im Oktober 2016 wurde das Förderprogramm Digitalbonus des Bayerischen Wirtschaftsministeriums eingeführt. Der Freistaat Bayern will mit dieser Initiative kleine und mittlere

Unternehmen für die Herausforderungen der Digitalisierung rüsten.

Förderprogramm Digitalbonus des Bayerischen Wirtschaftsministeriums – Lassen Sie sich neue IT-Lösungen vom Staat finanzieren!

Der Digitalbonus Standard umfasst beispielsweise bis zu 10.000 Euro Zuschuss für die Digitalisierung von Unternehmensbereichen und IT-Sicherheit. Der Fördersatz beträgt bei kleinen Unternehmen bis zu 50 Prozent der förderfähigen Ausgaben. Investieren Sie so 20.000 Euro in digitale Vorhaben, bekommen Sie 10.000 Euro geschenkt. Bis zu 50.000 Euro Zuschuss gibt es für Maßnahmen mit besonderem Innovationsgehalt in Form des Digitalbonus Plus. Eine dritte Möglichkeit ist der sogenannte Digitalkredit, ein bis zu zwei Millionen Euro zinsverbilligtes Darlehen der LfA Förderbank Bayern.

Nutzen Sie diese Chance doch, um mit diesem Förderprogramm und der iWelt zusammen zum Beispiel Ihr nächstes Firewall-Projekt zu realisieren. Gerne stellen wir Ihnen, während Sie den Antrag einreichen und bewilligen lassen, eine Teststellung für bis zu 30 Tage zur Verfügung. Die Förderung kann bis zum 31. Dezember 2020 beantragt werden. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Förderprogramms Digitalbonus Bayern. Detaillierte Erläuterungen finden Sie auch im PDF-Dokument Richtlinien zum Förderprogramm Digitalbonus.

Information & Beratung

Telefon: +49 9303 982-860
E-Mail: info@iwelt.de