Onlineshop-Neuentwicklung mit Buget Empfehler

KIM Krick Interactive Media GmbH

KIM Krick Interactive Media GmbH

Kunde

KIM Krick Interactive Media GmbH

Technologien

Shopware 5

Zeitraum

01/2020 - 04/2020

Vorstellung

Die Firma KIM Krick Interactive Media GmbH (kurz: KIM) ist Berater und Full-Service Dienstleister im Bereich Online-Marketing.

Seit 2009 hat die KIM bereits über 5.000 Google Ads Kampagnen für KMUs umgesetzt. Besonderer Kompetenzschwerpunkt ist dabei das Microtargeting für regional und lokale Märkte.

Leistungsumfang

Die Leistungen der iWelt AG für die Onlineshop-Neuentwicklung mit Buget Empfehler:

UX-/UI-Entwicklung

Infrastruktur

Umsetzung

Projektmanagement

Lösungen

  • Um das Ziel des Verkaufs von Online Marketing Kampagnen erreichen zu können, setzen die Unternehmen KIM und iWelt auf einen technologischen Ansatz. Nur durch Angabe von Branche, Region (mit Umkreis) und Webseite, sollen dem Kunden intelligente und effiziente Budgetvorschläge gemacht werden.
  • Nach eigenen Recherchen gibt es zumindest auf nationaler Ebene, keinen anderen Onlineshop, der die digitalen Dienstleistungspakete im Bereiche Google-Services auf diese Weise berechnet.

Layout der Startseite

Layout der Kategorieseite

Konzeption

Für den Ausbau der Vertriebswege der KIM sollte ein Online-Shop zusammen mit der iWelt als Dienstleister auf Basis Shopware umgesetzt werden.

Der Onlineshop hat das Ziel, den Kunden möglichst einfach und transparent Online Marketing Kampagnen mit Schwerpunkt Google Ads zu verkaufen.

Shopware
GitLab
Dashvertise
Prince2

Technologien und Tools

Schon im Jahr 2012 entwickelte die iWelt das Kampagnen-Management Tool Dashvertise (www.dashvertise.com), welches die Grundlage für die Auswertungen der Google Ads Kampagnen-Daten liefert. Seit mehreren Jahren verarbeiten und analysieren wir die Daten aller relevanten Kampagnen. Diese dienen als Basis für die intelligente Empfehlung und Vorhersage.

Die von der iWelt entwickelte Shopware Extension fragt vom Kunden/Besucher die Branche, die Domain und die PLZ, sowie den Werberadius ab. Mit diesen Model Parametern können wir die Dashvertise API ansprechen und mit Hilfe von Modellen eine Vorhersage der zu erwarteten Besucher, dem voraus-

sichtlichen Klickpreis sowie dem einzusetzenden Budget ermitteln.

Das Tool errechnet dann das für den Kunden optimal passende Ads-Paket, in welchem auch der Service der KIM mit bereits mit einberechnet ist. Technische Grundlage dafür ist die Anbindung an die selbstentwickelte Dashvertise-Prediction API.

Diese Technologie ist offen für die Analyse verschiedener Datenmodelle. Die Integration in Shopware 5 ist auf Basis einer Erweiterung für die Shopware Einkaufswelten erfolgt, sodass eine flexible Platzierung und Verwendung innerhalb von Shopware stattfinden kann.

Haben Sie eine Idee für ein Projekt? – Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

09303 982-840
sales@iwelt.de

Fordern Sie jetzt ein kostenfreies, detailliertes Angebot an.
Wir freuen uns!