Flexibel und sicher – Ihr Weg beim Webhosting

Sie möchten Ihre Website im Internet veröffentlichen? Wir erklären Ihnen, wieso Webhosting einen Faktor hierbei spielt und geben einen kurzen Einblick zu einigen Methoden.

Unter Webhosting wird das Bereitstellen von Speicherplatz für das Veröffentlichen von Websites verstanden. Indem die Daten auf einem Server bereitliegen und ständig abrufbar sind, ist die Website im Internet erreichbar. Es können in Fremd- oder Eigenverwaltung, Blogs, kleine Websites, aber auch größerer unternehmens- oder konzernweite Webiste-Landschaften gehostet werden. Dabei werden durch den Webhoster Server und die entsprechende Technik zur Verfügung gestellt, sowie Wartung, Instandhaltung und Verfügbarkeit gewährleistet.

Für das Webhosting sind unterschiedliche Varianten vorhanden. Anbei geben wir Ihnen einen kurzen Einblick zu einigen Methoden:

Shared Hosting:

Bei dieser Methode wird die eigene Website auf dem Server-System eines Webhosting-Anbieters gespeichert. Diese teilt sich somit den Server mit vielen anderen Websites. Der Vorteil liegt darin begründet, dass dies eine unkomplizierte und kostengünstige Methode ist, Websites zu veröffentlichen. Kunden können mithilfe eines individuellen Logins Einstellungen vornehmen. Es können sich aber auch Nachteile für die Verfügbarkeit ergeben, wie etwa eine schlechtere Einstufung der Seriosität einer Website, falls auf dem gleichen Server (=> gleiche IP-Adresse) auch unseriöse Angebote gehostet werden. Außerdem ist zu beachten, dass die Ausliefer-Geschwindigkeit vom Traffic der weiteren Websites auf dem gemeinsamen Server abhängig ist, sowie das System bei Updates unflexibel reagiert.

WordPress-Hosting:

WordPress-Hosting wurde zur Aufrechterhaltung eines möglichst reibungslosen und einfachen WordPress-Betriebs auf Serverebene optimiert. Diese Variante bietet eine einfache Installation mit einem Mausklick, statt mehrerer manueller Schritte, die sonst zur Konfiguration einer WordPress-Website erforderlich wären. Die Managed-Wordpress-Variante stellt eine sichere Umgebung bereit, bei der für Plugins und Themes automatisch Updates durchgeführt und diese auf Kompatibilität getestet werden. Zudem erhalten Kunden vorrangigen Support.

Dedicated Server:

Kunden mieten bei dieser Methode einen eigenen Server beim Anbieter und haben somit vollen Zugriff im Bereich Sicherheit, Wartung und Pflege. Wichtig ist hierbei, dass ausreichend Fachwissen seitens Kunden besteht.

Colocation Webhosting:

Dabei besitzen Kunden eine eigene Server-Hardware, welche beim Webhoster untergebracht wird. Der Webhosting-Dienstleister bietet den Kunden einen eigenen Serverraum, sowie Angebote weiterer Serviceleistungen an und sorgen dadurch für Sicherheit und einen reibungslosen Betrieb.

Virtueller Server:

Ein virtueller Server stellt definierte Ressourcen (z.B. Prozessorleistung, Arbeits- und Massenspeicher, …) auf bereitgestellter Hardware anteilig zur Verfügung. Virtuelle Server werden häufig eingesetzt, um andere Betriebssysteme und neue Software zu testen. Außerdem sparen sie an Kosten für Wartung, Kühlung, sowie Strom und sind somit für Unternehmen mit großem Ressourcen-Bedarf interessant. Der Kostenvorteil im Vergleich zu „Dedicated Server“ und „Colocation Webhosting“ ergibt sich daraus, dass es für Kunden nicht notwendig ist, (schnell veraltende) Hardware zu kaufen. Zudem laufen keine langen Vertragslaufzeiten, da die Hardware den Anbietern gehört und nur ein Ressourcen-Anteil gemietet wird.

Wir beraten Sie gerne zum Thema Webhosting und zu unserer Produktauswahl!

Unser Angebot:

Mit den iSite-Produkten der iWelt wird Ihnen ein leistungsstarkes Webhosting zu fairen Preisen garantiert. Wir bieten Ihnen vier unterschiedliche Produkte an, die sich unter anderem bezüglich der Webspace-Größe, der Anzahl der E-Mail-Adressen, dem E-Mail-Speicherplatz und der Datenbank-Anbindung unterscheiden.

Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren Produkten.

Ihre Vorteile:

  • flexibel anpassbar (Erweiterungen möglich)
  • eigene Administration
  • E-Mail-Spam- und -Virenschutz inbegriffen

Buchen Sie ein weiteres Angebot und profitieren von maximaler Flexibilität und Skalierbarkeit.

Unsere Cloud-Umgebung auf VMware-Basis bietet die ideale Lösung für alle Geschäftskunden, die besonders hohe Anforderungen an den Betrieb ihrer Anwendungen bei großer Flexibilität und hoher Sicherheit stellen.

So funktioniert’s:

Wir analysieren Ihren Bedarf, beraten Sie zu best practices, sowie dem effizientesten Weg zur Umsetzung, um die ideale Lösung für Ihr Projekt zu finden. Wir beraten Sie sowohl bei einer virtuellen Maschine als auch bei einer Auslagerung Ihrer kompletten IT-Infrastruktur.

Ihre Vorteile:

  • hohe Investitionssicherheit durch Einsatz von Premium-Technologien wie VMware und NetApp-Storage
  • faire und flexible Kostenstruktur
  • Premium-Cloud am Standort Deutschland

Weitere Informationen zu unseren Cloud-Diensten finden Sie hier.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.